Der Verkehrskunde Unterricht ist für Führerscheinbewerber*innen Pflicht und muss absolviert werden, bevor dich der / die Fahrlehrer*in für die praktische Prüfung anmeldet. Der Verkehrskunde Unterricht kann besucht werden, wenn du den Lernfahrausweis besitzt. Die Strassenverkehrsämter und wir empfehlen, den Verkehrskunde Unterricht vor Bezug praktischer Fahrstunden zu absolvieren, da im Unterricht wichtige Informationen zur Verkehrssicherheit erlernt werden.

Fakten zum Verkehrskundeunterricht

  • Ein gültiger Lernfahrausweis ist Voraussetzung
  • Dauert 8 Lektionen
  • Muss vor der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung absolviert sein
  • Darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen

Gut zu wissen Besitzen Sie bereits einen Führerausweis der Kat. A, A1 oder B, müssen Sie diesen Kurs nicht besuchen. Kursinhalt

  • Verkehrssicherheitslehre
  • Funktion der Sinnesorgane
  • Sensomotorische Zusammenhänge
  • Partnerkunde
  • Strassenkunde
  • Witterung und Zeit
  • Fahrzeugsicherheit
  • Kräfte beim Fahren
  • Verkehrsbewegungslehre
  • Fahrfähigkeit und Fahrfertigkeit
  • Umweltbewusstsein
  • Taktische Regeln
Der Komplette Verkehrskunde Unterricht für Führerscheinbewerber*innen kostet bei uns 199,00 CHF

Verkehrskunde Kursangebote


Verkehrskundekurs Basel
Dornacherstrasse 404, 4053 Basel
Freitag, 22. Oktober 2021 von 17:15 - 21:15 Uhr Samstag, 23. Oktober 2021 von 08:00 - 12:00 Uhr

Verkehrskundekurs Basel
Dornacherstrasse 404, 4053 Basel
Dienstag, 26. Oktober 2021 bis Freitag, 29. Oktober 2021 von 18:00 - 20:00 Uhr

Verkehrskundekurs Basel
Dornacherstrasse 404, 4053 Basel
Samstag, 30. Oktober 2021 bis Sonntag, 31. Oktober 2021 von 08:00 - 12:00 Uhr